Rechts- und Fachanwälte für Straf- und Medizinrecht

Dr. Peters, Hess & Partner

Medizinrecht, Arztstraf- und Medizinstrafrecht, Medizinwirtschaftsstrafrecht, Compliance

Sehr geehrte Mandanten,
wir leben in Deutschland. Daher verfügen wir seit geraumer Zeit nur über eine Internetverbindung mit zeitweisen Ausfällen. Bei Problemen unserer telefonischen Erreichbarkeit senden Sie bitte eine eMail mit Ihrer Telefonnummer an info@RechtOK.de. Wir rufen sofort zurück.
Andernfalls rufen Sie bitte Herrn RA Dr. Peters mobil an: 0171-4649944.
Die Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.
Ihre RAe Dr. Peters, Hess & Partner

Das sagen unsere Mandanten

Durch die realistische Einschätzung der Situation und der engagierten Arbeit von Dr. Peters kann ich heute mit der Problematik abschließen.


Martina Wolf
lesen Sie mehr…

Unsere Mandanten

 

  • Angehörige der Heilberufe
    • Ärzte
    • Zahnärzte
    • Apotheker
  • Angehörige der Hilfsberufe
    • Pflegedienste
    • Physiotherapeuten
    • Hebammen
  • Unternehmen im Gesundheitsmarkt und deren Führungskräfte
    • Corona-Testzentren
    • Kliniken, Krankenhäuser und deren Führungskräfte
    • MVZ
    • Pharmagroßhändler
    • Vertreiber von Medizinprodukten, auch Pandemiebedarf
  • ärztliche Berufsverbände
  • Hochschulen
  • Versicherungen
    • ärztliche Berufshaftpflichtversicherungen
    • Krankenversicherungen

unsere Expertise

 

Ihre Fachanwälte für Medizin- und Strafrecht sowie Healthcare Compliance Officers beraten und vertreten Sie in allen Bereichen des Medizin-, Arztstraf- und Medizinstrafrechts/ Medizinwirtschaftsstrafrechts, so bspw.:

Arztstrafrecht und Zahnarztstrafrecht sowie     Medizinstrafrecht/ Medizinwirtschaftsstrafrecht, u.a.

    • Abrechnungsbetrug (§ 263 StGB)
    • Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt – Nichtabführung von Sozialabgaben (§ 266 a StGB)
    • Korruptionsdelikte (§§ 299 a, b StGB)
    • fahrlässige Tötung/Körperverletzung (§§ 222, 229; 227 StGB)
    • Freiheitsberaubung (§ 239 StGB)
    • Verstoß gegen das BtMG (§ 29 BtMG u.a.)
    • Verstöße gegen das AMG (§§ 95, 96 AMG)
    • verbotene Heilmittelwerbung (§§ 14, 15 HWG)
    • Ausstellen unrichtiger Gesundheitszeugnisse (§ 278 StGB)
    • Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz (§§ 73 ff. InfSchG)
    • strafrechtlich bewehrte Verstöße gegen das Distanzgebot (§§ 174 ff. StGB)
    • Medizinproduktestrafrecht (§§ 92 ff. MPDG (das MPG wurde ersetzt))
    • Haftung aus Organisationsverschulden (als Ordnungswidrigkeit)

Arztrecht und Zahnarztrecht

  • KV-Recht/ KZV-Recht

vertragsärztliche Zulassung, Sonderbedarfszulassung, ärztliche Ermächtigung

Zulassungsentziehung, Disziplinarverfahren

Regressverfahren (Plausibilitätsprüfung, Wirtschaftlichkeitsprüfung), auch für Corona-Teststellen

– Gründung, Veräußerung und Auseinandersetzung ärztlicher Gesellschaften (Berufsausübungs- / Organisationsgemeinschaften) und MVZ
– Kooperationen mit nichtärztlichen Leistungserbringern
– neue Versorgungsformen
– Prüfung und Erstellung gewerblicher Mietverträge

Apothekenrecht / Arzneimittelrecht, u.a.

  • Unternehmeskauf- und verkauf
  • Berufsordnungsverfahren

Medizinprodukterecht

  • Verteidigung bei Verstößen gegen das Medizinproduktegesetz (MPDG)

Heim- und Pflegerecht

  • Unternehmensgründung- und Zulassung
  • Streitigkeiten mit Kostenträgern (Regreßverfahren)
  • Streitigkeiten mit Aufsichtsbehörden

Complianceberatung

unsere Qualifiktion

Die für Sie bundesweit tätigen Rechts- und Fachanwälte des Medizin- und Medizinstrafrechtsteams sind spezialisiert als

  • Fachanwalt für Medizinrecht und zugleich Fachanwalt für Strafrecht (als Strafverteidiger mit Schwerpunkt im Arztstrafrecht und Medizinstrafrecht), Healthcare Compliance Officer
  • Fachanwalt für Medizinrecht und zugleich Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht mit Mediator
  • Fachanwälte für Medizinrecht
  • Fachanwälte für Arbeitsrecht
  • Rechtsanwalt mit ehem. Zulassung am Oberlandesgericht oder durch jahrzehntelange Tätigkeit im Staatsdienst (Richter am Oberverwaltungsgericht a.D.)
  • Rechtsanwalt und ehemaliger Justitiar der Bundesärztekammer und Kassenärzlichen Bundesvereinigung sowie Ausbilder zum Fachanwalt für Medizinrecht.

Die Rechtsanwälte Dr. Peters, Hess & Partner gehören dem anwaltlichen Kooperationsverbund EcoMed-Consult von im Wirtschafts- und Medizinrecht spezialisierten Kanzleien an und sind apoPremium Kooperationspartner im bundesweiten Netzwerk der apoBank.

unser Anspruch

Sie dürfen von Dr. Peters, Hess & Partner in sämtlichen Bereichen des Medizin- und Medizinstrafrechts/ Medizinwirtschaftsstrafrechts, eine realistische Einschätzung Ihrer Möglichkeiten nebst engagierter Beratung und Vertretung mit sehr guter Erreichbarkeit und engem Kontakt zu Ihrem sachbearbeitenden Rechtsanwalt erwarten.

CAVE! – aktuelle Rechtsprechung aus dem Medizin- sowie Arzt- und Medizinstrafrecht/Medizinwirtschaftsstrafrecht