Dr. iur. Th. Alexander Peters


Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Medizinrecht.

Geboren 1969.

Studium der Betriebswirtschaft und Rechtswissenschaften an der Universität Saarbrücken. Zwei praktische Auslandssemester in Pittsburgh/PA.

Promotion zum Doktor der Rechte über das Thema: "Der strafrechtliche Arzthaftungsprozeß - Eine empirisch-dogmatische Untersuchung in kriminalpolitischer Absicht”.

Rechtsanwalt seit 1997. Fachanwalt für Strafrecht seit 2001 und bundesweit einer der ersten Fachanwälte für Medizinrecht seit 2005.

Regelmäßige wissenschaftliche Veröffentlichungen in medizinischen und strafrechtlichen Fachzeitschriften. Vortragstätigkeit im Medizin- und Strafrecht.

 

Mitautor der Monographie "Arztstrafrecht" von Frister/Lindemann/Peters, Verlag Beck, 2011 (Inhaltsverzeichnis Arztstrafrecht und hier die Rezension in der GesR 10/11 sowie die Rezension Dr. Krenberger).
 

 

 

 

»

 

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Deutschen Anwaltverein.

 

»  Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein.

»

Mitglied von Anwälte für Ärzte e.V.

   
» Kompetenzpartner für Apothekenrecht und Pharmazierecht im Pharmazeutenportal pharma4u
   
» bundesweite gerichtliche und außergerichtliche Tätigkeit.

 

 


Dezernate:
 

 

 

» gesamtes Arzt- und Medizinrecht
» Strafrecht (Arztstrafrecht, Medizinstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht)
» Bezugsmandate zum Wirtschaftsrecht